Willibald Gerschlager

zurück

Lebenslauf

  • Studium der Medizin, Promotion 1993
  • Assistenzarzt für Neurologie am AKH Wien

  • „Honorary Clinical Assistant“ mit einem Schrödinger Stipendium am Institute of Neurology, Queen Square, London. 2000-2001. Forschungsschwerpunkte waren die funktionelle Bildgebung bei Parkinson-Syndrom und transkranielle Magnetstimulation.

  • Facharzt für Neurologie seit 2002

  • Oberarzt für Neurologie am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien und an der II neurologischen Abteilung Rosenhügel, Krankenhaus Hietzing

  • Ärztlicher Direktor am Hartmannspital, 1050 Wien von 2014-2015

Ärztliche Tätigkeiten und Diplome

  • Facharzt für Neurologie seit 2002, Zusatzfach Geriatrie
  • Verleihung der “Venia docendi” für Neurologie mit der Habilitation über funktionelle Bildgebung bei M. Parkinson (2003)

  • Palliativmedizin, Diplom der Ärztekammer

  • EEG-Diplom der österreichischen Gesellschaft für Neurologie

  • Botulinum Toxin – Zertifikat der österreichischen Gesellschaft für Neurologie

  • Walter Birkmayer Preis der Österreichischen Parkinson Gesellschaft 2001

  • Wissenschaftlicher Beirat der österreichischen Parkinson Gesellschaft (von 2005 - 2013)

  • Enge Zusammenarbeit mit den Selbsthilfegruppen – Parkinson

  • Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und Buchbeiträge zum Thema M. Parkinson und Bewegungsstörungen

zurück