Katharina Aletaha

Meine Philosophie

 

 "Für mich persönlich ist die Individualität jedes Menschen wichtig, denn wir alle haben unterschiedliche Erwartungen und Prioritäten in unserem Leben."

 

"Wie in jeder zwischenmenschlichen Beziehung ist auch zwischen Arzt und Patient ein wechselseitiges Vertrauen notwendig"

 

"Jeder therapeutische Ansatz – Schulmedizin oder chinesische Medizin – kann nur durch eine positive Grundeinstellung bestmöglich zur Wirkung kommen. Für jeden einzelnen Patienten."




Mein Leistungsangebot

  • Akupunktur
  • Phytotherapie mit westlichen und chinesischen Kräutern
  • Diätberatung


Über mich

  • geboren 1975 in St.Pölten, Niederösterreich
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Wien, Abschluss 2000
  • Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im LKH St.Pölten, Niederösterreich, KH Hietzing und bei Dr.Andreas Blab, Wien bis 2011
  • seitdem Tätigkeit als Vertretungärztin in Wien und Niederösterreich
  • gültiges Fortbildungsdiplom der ÖÄK, Notfallmedizin und Schularzt
  • Verheiratet, Mutter von vier Kindern


Ausbildungen in TCM

  • Vierwöchige Hospitation mit Akupunkturdiplom in Peking, China, 1999
  • Studium der TCM (Akupunktur, Kräuterlehre, Diätetik) an der Donauuniversität Krems 2002-2004
  • Lehrgang über Westliche Kräuter in der TCM an der WSTCM (Wiener Schule für TCM) 2012-2014
  • Lehrgang über Ernährung in der TCM an der WSTCM 2014
  • ÖÄK-Diplom für Akupunktur
  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur (ÖGA)
  • Mitglied der WSTCM (Wiener Schule für TCM)